Neuer Streckenrekord - 9.421 Bahnen  

 ... England's Küste in Sicht!

 Teilnehmer*innen übertreffen selbstgesetzte Bahnanzahl

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

32 km rheinabwärts! 

Die Sportstudierenden Lina Jonkmans & Lasse Bieder schwimmen jeweils 16 km. Sie allein bringen das CSS-Staffelholz bis nach Düsseldorf! Von da an ist es nicht Meer weit ...

Max meint: Zusammen sind wir Spoho!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Frohe Weihnachten & erholsame Feiertage!

Zusammen sind wir 471 km von Deutz bis in die Nordsee ...

 geschwommen. Und 50 m. Kalt hier.  

Streckenrekord ist geknackt, aber: 

Steigt die Spendenbeteiligung endlich einmal über  5,0 %? Dafür müsste ausschließlich jeder 19. "spenden lassen"!   

CSS-Spendenverwendung

Wofür verwendet das Projekt "Campus Noster!" die Spendengelder? Wie im letzen Jahr gehen die Spendenbeträge zu 100% in die Finanzierung folgender Campus-Aktionen: Dem Anlegen von Wild- und Honigbienenareale auf unserem Campus sowie der Fertigung unserer "Spoho Campus Couch". Bestenfalls in 10facher Ausführung! 

Die Spoho-Campus Couch

Hier schreibe ich morgen ein Text ... 

Wild- und Honigbienen auf dem Campus 

Auch hier texte ich etwas ...

Mit Dir beim Spendenschwimmen im Wasser - unsere Testimonials 2023

Andreas Niedrig 

Andi ist ein Phänomen. Und Ereignis. Dies als Athlet aber auch als Mensch. Da er zeitlebens "Traumwärts" und vom "Junkie zum Ironman" unterwegs war, begleiteten Filme über ihn sein Leben. Und weil das "Schwimmen" schon immer "seine" Disziplin war, springt er für uns für hoffentlich viele Bahnen ins Becken. Danach freut er sich beim Frühstück mit Infos und seinen Büchern auf Dich. Check mal sein homepage!  

Johannes Grasser 

Wie viele unserer Sportstudierenden kennt auch Johannes als langjähriger "Spoho" keine, oder vielmehr kaum, Grenzen. In den letzten Jahren hat er nicht nur diverse Challenges hinter sich gebracht, sondern er berichtet von diesen auch professionell. Johannes ist zum dritten Mal dabei und ist unumstrittener Spenden-König! Johannes bringt sein neues Buch mit und freut sich auf ein Gespräch mit Dir!   

Maria Petkou 

Maria musste verletzungsbedingt die rhythmische Sportgymnastik aufgeben. Leistungsportlerin wollte sie aber bleiben und ging deshalb zum Synchronschwimmen über, welches sie erfolgreich beim TSV Solingen betreibt. Sie studiert im Studiengang Sport und Leistung und zeigt uns direkt ihre Wettkampf-Kür vor dem Weihnachtskonzert. Welcher Sport ist anstrengender? Das kannst Du beim Frühstück mit ihr besprechen!      

Tim Brang 

Tim schwimmt eigentlich auch gerne mal allein. Im Wettkampf allerdings muss er eine 80 kg schwere Rettungspuppe transportieren. Und das kann er wie kein anderer auf der Welt. Er ist Weltmeister im Rettungsschwimmen. Bei den Wold-Games 2022 hat er zudem zweimal Gold und auch noch Silber  gewonnen. Tim ist der Wahnsinn. Quatsch mit ihm und stell ihm beim Frühstück gerne Deine Fragen. PS: Lieber Tim, rette uns! 

CSS-Imagefilm 2019 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

1  Sauna, 3 Becken, 5 Meter Tauchtiefe, 8 Bahnen, 10 Meter Sprungtiefe, 50 Meter Bahnlänge & 200 freudige Spohos! 



CSS-Kurzclip 2022 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

CSS-Chorkonzert 2022 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Wir wünschen ein guten Start ins neue Jahr! 

CSS-Ergebnisse "Einzel" 

Hier geht es zur ersten Ergebnisliste. Weitere folgen ...      

CSS-Ergebnisse 2022 

Gesamt-, Statusgruppen- und Einzelergebnisse 

CSS Event-Facts 2022 

Den CSS am 21.12.2022 besuchten zwischen 03:45 und 08:32 Uhr insgesamt 200 Spohos! Das ist der maximal zugelassene  Einlass. Somit war das 9. Sonnenaufgangsschwimmen kurz vor Weihnachten nach zwei Corona-Pausenjahren wiedermal komplett "ausverkauft"!  

Es nahmen in erster Linie Spoho-Studierende, aber auch DSHS-Angestellte aus Verwaltung sowie Forschung und Lehre teil. Auch konnten wir diverse externe Gäste beim Event begrüßen.

Viele Besucher nahmen an der Tauch-AG, dem Synchronschwimmen,  der Yoga-Einheit, oder dem Meditationsangebot teil. Einige entspannten sich wahrscheinlich ausschließlich in der Sauna beim Glühweinaufguss und genossen das Erlebnis der Gruppe, wiederum Andere ließen sich einfach nur von den goldenen Händen unseres CSS-Massageteams massieren.

Sicherlich haben sich alle Besucher:innen vor Ort an der Dunkelheit, den Lichtern und der besonderen CSS-Atmosphäre erfreut. Erbaulich und dem weihnachtlichen Termin entsprechend fand das abschließende Sonnenaufgangs-Konzert unseres tollen Spoho-Chores auf den Sprungtürmen offene und wertschätzende Ohren. Wir danken in diesem Zusammenhang allen Beteiligten für ihr jeweiliges Angebot und ihren Einsatz für das CSS-Event!
      
Im Rahmen des CSS-Spendenschwimmens gingen insgesamt 145 Menschen für das Spoho-Projekt Campus Noster! auf die Langbahnen. Das ist Rekord und wurde beginnend mit 2013 noch nicht erreicht. Es freut uns ungemein so viele Spohos für die Spenden-Aktion gewonnen zu haben. Einige legten dabei eine sehr, sehr weite, andere eher weniger Strecke zurück. Alle nach ihren Möglichkeiten und jeder dabei auf gleiche Weise bedeutend. So, wie es an unserer Universität, an unserer Spoho sein sollte und vielfach ist. Beim CSS zählt jede einzelne Bahn. Und jede Spende natürlich auch. Aber was kam dabei an Strecke und Spendensumme raus?   

Alle zusammen erschwammen insgesamt 7.355 Bahnen! Das ist der absolute Hammer und es errechnen sich unglaubliche 367,75 km. Dies bedeutet, dass sich damit endlich der seit 2014 bestehende Veranstaltertraum erfüllt hat und die zurückgelegte Gesamtstrecke ab der Deutzer-Brücke im Zentrum Köln's rheinabwärts und mit der Strömung erstmalig bis in die Nordsee am Hoeg van Holland in Rotterdam vorbei erstreckt. Wir haben zudem nicht nur die Nordsee erreicht sondern sogar die Küstennähe verlassen und befinden uns über 20 km entfernt im Wellenspiel des Salzwassers auf offener See unterwegs in Richtung englischer Küste! Der schwimmende Wahnsinn. Aber wer schwamm am weitesten? Und wie die Studiengänge? Wie die Angestellten? 

Die detaillierten Einzel- und Gruppenergebnisse in Bahnen- und Kilometerangabe sind der angefügten Tabelle mit etwas Konzentration zu entnehmen. Vorab jedoch: Der CSS-Schwimmer mit der höchsten Bahnanzahl ist ein Lehramtsstudierender mit 202 (SIC!) Bahnen! In Worten "zweihundertzwei". Die beste studierende Schwimmerin ist mit 120 (SIC!) Bahnen eine Masterstudierende der Sportwissenschaften. Superklasse! Eine liebe Dozierende schwamm mit 102 Bahnen den Rekord für die Angestelltenschaft und auf immerhin 74 Bahnen war ihr bester männlicher Kollege freudig unterwegs.

Auch unsere beiden Spenden-Testimonials Johannes und Elmar erschwammen zusammen irre 122 Bahnen. So legten der Triathlet Elmar Sprink mit einem Spenderherz 102 Bahnen sowie unser Studierender Johannes Grasser mit einer Tetraspastik unglaubliche 20 Bahnen zurück! Wir danken den Beiden sowie unserem CSS-Spendenpartner, dem Kölner-Studierendenwerk - WERK, welches für die von Johannes geschwommenen Bahnen eine nicht unerhebliche Summe für das Spendenkonto des Campus Noster! Projektes zur Verfügung gestellt hat. 

Herzlichen Dank an das WERK und die TK! 


Unser CSS-Versorgungspartner 

Spoho-Projekt Campus Noster!

Unser CSS-Gesundheitspartner

Anmeldung 

zum 11. CSS